Call for Papers

ESE Kongress: Die Referenten

Peter Schedl

Peter Schedl befasst sich seit mehr als 20 Jahren mit Themen im Bereich der modellbasierten Entwicklung. In dieser Zeit konnte er im Rahmen von verschiedensten Projekten z.B. im AeroSpace und Automotive Umfeld Erfahrungen mit der Einführung von methodischen Vorgehensweisen über den gesamten Application Lifecycle sammeln. Aktuell liegt der Schwerpunkt im Bereich Model Based Systems Engineering (MBSE) wo er Kunden bei der Einführung von MBSE unterstützt.

Vorträge von Peter Schedl auf dem ESE Kongress.
Um mehr zu dem jeweiligen Vortrag zu erfahren, klicken Sie bitte auf den Titel.

Datum/Uhrzeit
Titel des Vortrages
03. Dezember 15:35-16:15 Wie wird aus Anforderungen eine Software-Architektur?