Call for Papers

ESE Kongress: Die Referenten

Matthias Essig

Herr Essig ist Leiter der Embedded Softwareentwicklung bei der WITTENSTEIN electronics GmbH. Seine Themenschwerpunkte liegen im Bereich des Software Engineerings sowie der Software-Projektleitung im Umfeld der elektrischen Antriebstechnik. Weiterhin spielen die Wiederverwendung von Software-Artefakten sowie das damit verbundene Realisieren von kundenspezifischen Softwarelösungen eine zentrale Rolle im Aufgabengebiet von Hrn. Essig.


Vorträge von Matthias Essig auf dem ESE Kongress.
Um mehr zu dem jeweiligen Vortrag zu erfahren, klicken Sie bitte auf den Titel.

Datum/Uhrzeit
Titel des Vortrages
03. Dezember 16:45-17:25 Ein Branch für jeden Kunden?